x Christine Steinhart 2017-10-04T12:22:20+00:00

C. Steinhart

 

Zurück zur Crew

„Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frau’n und Männer bloße Spieler. Sie treten auf und gehen wieder ab (William Shakespeare)

‚Alles Theater!’ – Stimm- und Sprechlehrerin, Regisseurin, Schauspiellehrerin
Künstlerische Leitung und Ausbildungsleitung ARTEMiS Schauspielstudio,  München
Lehrauftrag für Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Theater München
Seminare / Coaching, VHS

Freie Regisseurin und Konzeptionen für Theaterensembles,
(Auswahl an Produktionen siehe u.a. www.artemis-theater.de)
Lesungen, Sprecherin für Rundfunk und Voice Over
Soloprogramme, freie Schauspielerin

Grundlagen meiner Arbeit:
Autorisierte Linklater Lehrerin , Schauspiel- und Regiestudium in München, Massachusetts (U-Mass, Smith College), New York (NYU Tisch), Rom (Professional Programm for Artists,, Leitung Dr. Dominique De Fazio), Roy Hart Theater (Marie-Paule Marthe ), Asiatische Kampfkünste (Aikido, Tai Chi)

Weitere Tätigkeiten: u.a. Schleswig-Holstein Musik Festival, Jugend-Festivalorchester

Unter dem Namen ‚Alles Theater!’ erforsche ich durch die Sinne, den Körper, der Stimme und in den Begegnungen mit anderen die Essenz von Leben, Miteinandersein und Kommunikation; seit 2000 selbständig als Regisseurin in über 20 Produktionen, Projektschreiberin, Schauspielerin, Sprecherin, Stimm- und Sprechcoach, und seit 2003 außerdem in der künstlerischen Leitung des Schauspielstudios ARTEMiS in München. Seit 2012 arbeite ich zudem als Designated Kristin Linklater Teacher, u.a. an der HfM München.

Zuvor war ich nach meinem Theater-Studium in München, Massachusetts (University of Massachusetts, Smith College), New York (TISCH NYU)  in Sachen Kultur und Theater an verschiedenen Orten tätig, u.a. in München, Edinburgh, Hamburg, New York. Mein Denken, Handeln, Sprechen, Arbeiten in der Theaterwelt prägten nach meinem Studium vor allem zwei LehrerInnen: Dr. Dominique de Fazio for being present and creative in relationships through sensory awareness and space und Prof. Kristin Linklater for looking for the Sound of truth, freeing the natural voice and communicating from one’s very own freedom. Fragen zu finden und zu stellen, sie in der Begegnung mit anderen zu erforschen und spielend zu kommunizieren, ist, was mich motiviert, denn: Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antwort hinein (Rainer Maria Rilke)