HOME 2017-08-11T10:56:22+00:00

IMAL – DARSTELLENDE KUNST UND MUSIK

 

IMAL-Musiktheater ist der kreative Ort, an dem Münchner Jugendliche ihre eigenen musikalischen, theatralen ästhetischen Vorstellungen und Fähigkeiten entdecken und ausprobieren können. Die Jugendlichen ergründen ihre wahre authentische Qualität und Individualität, sie erfahren die Entstehung von Kunst als gemeinschaftlichem Prozess, der Spaß macht, weil jeder sich mit seinem Engagement, seiner Eigeninitiative und seiner Kreativität einbringen kann, und der zugleich Achtsamkeit und respektvollen Umgang innerhalb der Gruppe erfordert. In unserer Gesellschaft erleben sich Jugendliche fast ausschließlich als Konsumenten und als Abnicker. Bei uns erleben sie sich als aktive, kreative Menschen, die mit anderen gemeinsam als soziale Wesen Kunst schaffen. Sie vollziehen damit einen Reifeprozess, wie er in unserer Gesellschaft kaum mehr gelingt.
 

Warum ist IMAL wichtig für München?

Die Gründer Vridolin Enxing, Dick Städtler und Theo König umreißen in diesem Video das Konzept des International Munich Art Labs. Außerdem zeigen wir Eindrücke aus dem Probe-Alltag unserer Showtimes, Werkschauen und Musiktheaterproduktionen.